Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.01.2009, 17:22     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.700

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Die "Nachtmusik der Moderne" am 31. Januar portraitiert Benjamin Britten

BMW als Partner.

München. In der sechste Saison der Konzertreihe "Nachtmusik der Moderne", die seit ihrer Entstehung von BMW unterstützt wird und mittlerweile zu einer festen Instanz im Münchener Kulturleben avanciert ist, stellt das Münchner Kammerorchester am 31. Januar um 22 Uhr in der Rotunde der Pinakothek der Moderne das Werk Benjamin Brittens vor.

Zuvor findet um 21Uhr eine Einführung im Ernst von Siemens-Auditorium statt, in dem der ehemalige Künstlerische Leiter des Münchener Kammerorchesters, Christoph Poppen, mit Dr. Norbert Abels, Chefdramaturg der Frankfurter Oper, der 2008 die erste umfassende deutschsprachige Monographie über Benjamin Britten vorgelegt hat, das Gespräch gestaltet. Die Ausstellungsräume der Erd- und Untergeschosse sind für die Konzertbesucher während der Einführung sowie in der Pause geöffnet und das Café bietet bis spät in den Abend Getränke und kleine Speisen an. Die Solisten Martin Mitterrutzner (Tenor), Stephan Schill (Oboe), Xiao-Ming Han (Horn) und das Münchener Kammerorchester haben u.a. folgende Werke auf dem Programm: "Prelude und Fuge" für Streichorchester, "Phantasy Quartett" für Oboe, Violine, Viola und Violoncello, "Variations on Sellenger' s Round", "Sechs Metamorphosen nach Ovid" für Oboe solo, und die "Serenade op. 31" für Tenor, Horn und Streicher.

Ein weiteres Komponistenporträt über Luciano Berio präsentiert die Reihe "Nachtmusik der Moderne" am 27.06.2009. Die BMW Group ist der Pinakothek der Moderne eng verbunden. Sie ist maßgeblich in der "Art of the Car Design" der Neuen Sammlung vertreten und fördert die "Nachtmusik der Moderne" seit deren Beginn im Jahr 2003 als exklusiver Partner zusammen mit der European Computer Telecoms AG. Zwischen 29. Mai und 20. Juli 2008 war darüber hinaus Olafur Eliassons "Your mobile expectations: The BMW H2R project" in der Pinakothek der Moderne zu sehen.

Weitere Informationen: www.bmwgroup.de/kultur www.muenchener-kammerorchester.de

Veranstaltungsort: Pinakothek der Moderne, Barer Str. 40, 80333 München, www.pinakothekdermoderne.de

Kartenvorverkauf: ticket@m-k-o.eu, www.muenchenticket.de unter 089/54818181 oder an der Abendkasse, Eintritt 25 Euro (ermäßigt 15 Euro), Stehplätze 10 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr

Abonnement für die Konzertreihe: 63 Euro (statt 75 Euro) unter abo@m-k-o.eu
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten