Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2009, 19:14     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.727

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Allianz Lectures in Berlin

Hochkarätige Politiker und Kulturschaffende diskutieren die Rolle Europas.


Berlin. Die Außenminister Frank-Walter Steinmeier, Bernard Kouchner (Frankreich) und Karel Schwarzenberg (Tschechien) eröffnen am Sonntag, den 25. Januar 2009 um 11 Uhr die Veranstaltungsreihe der Allianz Kulturstiftung, REDEN ÜBER EUROPA, in Kooperation mit der BMW Group.

Fünf Gespräche dieser Reihe erkunden bis zum 5. April die Perspektiven und die Rolle Europas in der Außenpolitik, der Kultur, der Finanz- und Wirtschaftskrise, der ökologischen Globalisierung und der Sicherheit.

Bei dem Thema "Die Welt im Umbruch - wo steht Europa?" werden aktuelle Fragen der tschechischen Ratspräsidentschaft im Vordergrund stehen: Welchen Einfluss kann die EU im Gasstreit mit Russland oder im Gazakrieg ausüben und wie geschlossen kann sie außenpolitisch auftreten? Wie sollen sich die Beziehungen zur Regierung Barack Obamas entwickeln, mit der gerade die ersten Gespräche vorbereitet werden? Wie stark wird Europa von den Folgen der weltweiten Wirtschaftkrise in Mitleidenschaft gezogen? Dies sind einige Fragen, denen die drei Außenminister bei dieser Sonntagsmatinee nachgehen werden.

Auf fünf Veranstaltungen in der Berliner Staatsoper Unter den Linden und im Allianz Stiftungsforum Pariser Platz soll Europa der Puls gefühlt werden. Dabei werden auch sensible Fragen nicht ausgeklammert: ,Was bewirkt europäische Kultur in Dubai und Abu Dhabi?' mit Zaha Hadid, Hans Ulrich Obrist, Thomas Krens, Zaki Nusseibeh und Michael Schindhelm (1.2.), ,Wieviel staatliche Regulierung verträgt die (freie?) Marktwirtschaft?' mit Michael Heise, Harold James, Jean-Claude Juncker und Peer Steinbrück (15.2.), ,Welchen Global Green Deal brauchen wir für die Zukunft?' mit Ulrich Beck, Robert Glasser, Prabhu Guptara, Sunita Narain und Hans-Joachim Schellnhuber (15.3), und schließlich ,Benötigt Europa eine neue Sicherheitsarchitektur gegenüber Russland?' mit Wolfgang Ischinger, Vuk Jeremić, Parag Khanna, Igor Iwanow und Pierre Morel (5.4.).

Die "Reden über Europa 2009" sind eine Initiative der Allianz Kulturstiftung in Kooperation mit ARTE, Der Tagesspiegel, Deutsche Welle, European Council on Foreign Relations und der Staatsoper Unter den Linden in freundschaftlicher Zusammenarbeit mit der BMW Group.

Karten für den 25.01.09, 01.02.09 und 05.04.09 sind zu erhalten bei der Staatsoper Unter den Linden (€6,-/€3,- Euro), Tel. +49 (0)30 203 545 55 oder unter www.staatsoper-berlin.org. Für die Veranstaltungen am 15.02.09 und 15.03.09 im Allianz Stiftungsforum Pariser Platz 6 ist der Eintritt frei, Reservierung ist erforderlich unter Tel. +49 (0)30 530 280 990 oder per E-Mail an info@ereigniswelten.de.
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten