Thema: 1er E87 u.a. Radiostörgeräusche
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2009, 06:59     #6
Bibbes   Bibbes ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Bibbes
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: 57462 Olpe
Beiträge: 119

Aktuelles Fahrzeug:
320d/ E90 FL 07/2011 und 118d/ F20 - 03/2013

SI-GL...
Also bei unserem Einser (116i) gab es 2 mal diese Art der Probleme:

1) Die UKW-Antenne ist in der Heckscheibe integriert, die Antenne auf dem Dach ist nur für Mittelwelle, d.h. es muss die Heckscheibe getauscht werden, weil da vermutlich ein Empfangsdraht gerissen ist. Kann man aber auch versuchen, mit Silberlot zu verbinden, einfach mal im Dunklen die Heckscheibenheizung anmachen und prüfen, ob da an den Heizdrähten kleine Funken überschlagen, das ist die Stelle zum Flicken.

2) Die Zündspulen waren mal defekt, nach dem Austausch war das Radio wieder bestens auf Empfang.
Mit Zitat antworten