Thema: 1er E87 u.a. 1 er Technik
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2009, 21:49     #7
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.753

Aktuelles Fahrzeug:
325iA C K 540i 116i
Technik wo keiner braucht?

Die ist aber konkret stabil auch im 1er eingebaut. Wir haben ja beide Kisten. Ich kann übrigens nicht feststellen, dass der Unterhalt so viel teurer ist.

Ich weiß ja nicht, wie krass Du drauf bist, aber ich könnte nicht vom E60 in einen 1er als Hauptwagen umsteigen, wenn es nicht um Friss oder Stirb geht.

Man merkt den Verarbeitungsunterschied doch deutlich.

Argumente wie, PS braucht man heute eh nicht, kenne ich eigentlich nur von Kleinwagenfahrern

Rechne lieber mal, was Dich an Verlust erwartet; der 5er wird nicht mehr viel einbringen und gerade der 1er ist so ziemlich das wertstabilste und teuerste Auto. Die Aktion kostet Dich 10er Potenz mehr, als die (bei uns) 200 Euro Versicherung/Jahr. Könnte ich mir nicht leisten, den 5er wegzugeben. Was vordergründig billig erscheint, muß nicht immer günstig sein.

Erkundige Dich also lieber erst, was Du noch bekommst und was Du drauflegen mußt. Das rechnest Du mal mit den Betriebskosten des 5er gegen. Neue Winterreifen brauchst Du übrigens dann auch noch mal. Wieder 900 Euro weg.

Danach würde ich mir Sorgen um die Technik machen.

Lese ich ja gerade erst: LOL - 16.000 Euro mit Xenon? Viel Spass bei der Suche. Beim BMW Händler wird das seeeehr schwierig. Sogar so schwierig, daß wir uns einen Neuwagen gekauft haben, weil der billiger war, als ide Gebrauchten mit Xenon etc. Die gingen nämlich erst bei 27.000 los. Die haben dann nämlich alle Navi, Leder und co.

Geändert von 5er Harry (09.01.2009 um 21:51 Uhr)
Userpage von 5er Harry Spritmonitor von 5er Harry
Mit Zitat antworten