Thema: 3er / 4er allg. eingekuppelt rollen im Leerlauf
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.07.2002, 22:55     #8
BEPO   BEPO ist offline
Freak
  Benutzerbild von BEPO
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Freiburg
Beiträge: 525

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i

EM
Das selbe Problem hatte ich auch und habe deswegen die Kupplung wechseln lassen!

Arbeitszeit + Kleinzeugs; 453,19 € + AT Kupplung + Kugellager; 213,52 € !

Also hat der ganze "Spaß" 666,71 € und einen Tag gekostet!

Aber nun das Wichtigste: Es hat NICHTS gebracht! Das Problem war die ersten 10 KM nicht mehr da, danach wurde es schlimmer als zuvor (Parken war nicht mehr möglich da man das Fahrzeug nicht mehr kontrolliert langsam bewegen konnte)! Ich also am nächsten Tag zum Händler und das Problem war auf einmal weg, mittlerweile bin ich wieder soweit wie vor der Reparatur, d.h. das Problem ist wieder da, für 666,71 €!


Mein Händler meinte das es auch noch die Motorlager sein könnten (ca. 150€ incl. Arbeit) aber doch lieber mit dem Problem weiterfahren sollte um mir das Geld zu sparen!

Also lasse ich nun im September/Oktober wenn ich mal nen Tag Zeit habe die Motorlager wechseln um dann im Frühjahr die Kupplung auf Garantie neu machen zu lassen (Kommentar des BMW-Meisters: Sofern des dann ned weg is mach ma das auf Garantie da hab i gar kein Problem damit [3 x wiederholt ] )

Achso und das Ausrücklager war bei mir auch kaputt gewesen (man hat es gehört) und ist es trotz der Reparatur immer noch! (komisch nicht wahr??? ist nämlich beim AT-Kupplungssatz mit dabei!)

Das ist bis jetzt die schlechteste Werkstatt-Erfahrung mit der Marke BMW die ich hatte, und das obwohl es in München ist!

Ich hoffe dich nicht zuviel verwirrt zu haben, aber es muß nicht umbedingt die Kupplung sein!
Userpage von BEPO
Mit Zitat antworten