Thema: 1er E87 u.a. US - Tagfahrlicht am 1er
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.01.2009, 20:57     #4
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 1.876

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Ich fänds interessant. Weniger, um am Tag damit rumzufahren, sondern für die Ein- und Ausfahrt aus der Tiefgarage. Die Corona-Ringe beim 1er VFL taugen dafür nicht (ungefähr so hell wie eine Kerze) und jedes Mal für eine Minute Xenon einschalten ist auch blöd (die TG ist zwar hell genug, aber sehr unübersichtlich, deshalb sieht man den Lichtkegel schon viel früher als das Auto ums Eck).

Allerdings muss der og. 1er ja auch die automatische Lichtsteuerung haben, wenn er wie beschrieben bei Dunkelheit das Xenon zuschaltet. Das hat meiner nicht.
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten