Thema: 3er / 4er allg. Motorruckeln 320d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.07.2002, 20:25     #3
grueale   grueale ist offline
Freak
  Benutzerbild von grueale
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 600

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318iC, F30 320d, F25 20d

RO-123xy
@ miep:

Wie Marco_20 bereist geschrieben hat, könnte es der LMM sein. Da passen aber Deine Symptome nicht ganz.
LMM-Probleme zeigen sich meist so: Beim Beschleunigen fällt der Wagen in ein Loch bei ca. 2500 Umdrehungen und zieht anschliessen ganz normal weiter.

Deine Beschreibung klingt eher nach AGR-Ventil wie bei meinem auch. Näheres findest Du hier.

Hoffe das hilft - ansonsten wünsche ich Dir viel Glück - ich habe eine Odyssee hinter mir.

Gruß
Alex

P.S.: Pfeiff auf den Fehlerspeicher. Die Analyse hatte bei meinem nichts ergeben. Pack den Meister ins Auto und führ ihm das Problem vor.
__________________
"Wenn Du Dir vorstellst, es gab Mercedes, BMW, Honda ... Die größten Autowerke der Welt. Und dann kommt ein Limonadenhersteller aus Österreich und zeigt es ihnen wie es geht." Walter Röhrl über die F1

Geändert von grueale (17.07.2002 um 08:25 Uhr)
Userpage von grueale
Mit Zitat antworten