Thema: 1er E87 u.a. Service und Rückrufaktion
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.11.2008, 14:12     #17
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.754

Aktuelles Fahrzeug:
325iA C K 540i 116i
Edit: hatte das Wort "Hauptsächlich" überlesen, daher editiert.

Dass es keine Kulanz gibt, wenn das Fahrzeug nicht durchgängig in einer Vertragswerkstatt gewartet wurde (bei so einem neuen Auto sowieso unfassbar!) ist richtig. Und in meinn Augen auch korrekt gegenüber den treuen Werkstattkunden, die viel Geld investieren.

Ich denke aber, die 800 Euro sind hauptursächlich der Umbau des Kettenspanners. Und das sollte auch o.k. sein. Wenn der nämlich reißt, dann verzehnfacht sich der Rechnungsbetrag nämlich.

DeshalAnsonsten mußt Du uns den Inhalt der Rechnung schon reinschreiben, alles andere ist Kaffesesatzleserei.

Aber wie gesagt: keine originalw Wartung = keine Kulanz. Merke:Augen auf, beim Gebrauchtwagenkauf. Paar Euro zuviel gespart werden später teuer, siehe hier.

Geändert von 5er Harry (30.11.2008 um 14:16 Uhr)
Userpage von 5er Harry Spritmonitor von 5er Harry
Mit Zitat antworten