Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.11.2008, 08:57     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.705

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Horst Seehofer übergibt Umweltpreis für RegLog®-Kooperation Citylogistik Regensburg

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat heute der RegLog®-Kooperation Regensburg den Umweltpreis 2008 der Bayerischen Landesstiftung in der Bayerischen Staatskanzlei verliehen. Damit wurde ein Projekt gewürdigt, das durch eine Bündelung des Lieferverkehrs für den Einzelhandel in der Welterbestadt Regensburg weniger Verkehr für die Stadt und mehr Lebensqualität für alle erreicht hat. In der Feierstunde nahmen Robert Grundl, der Koordinator von RegLog®, und Dieter Hendel, der als damaliger BMW Werkleiter in Regensburg wesentlich an der Gründung des Citylogistik-Projekts beteiligt war, den mit 10.000.-Euro dotierten Preis entgegen.

RegLog® wurde 1998 von der BMW Group und der IHK Regensburg initiiert und von der Stadt Regensburg nachhaltig unterstützt. Die Kooperation hat zu einer signifikanten Verringerung von LKW-Fahrten in der Regensburger Altstadt und damit zu weniger CO2-Ausstoß und Feinstaub geführt.

Das Prinzip: Fünf überregionale Speditionen übergeben täglich ihre Stückgutsendungen einem Fuhrunternehmer, der die Auslieferungen, gleichzeitig aber auch Rücksendungen und Verpackungsentsorgungen durchführt. Die telematische Vernetzung aller Akteure optimiert die Lieferfahrten. RegLog® hat so der historischen Altstadt von Regensburg bereits mehr als 43.000 LKW Kilometer erspart.

Das mit Unterstützung der BMW Group entwickelte RegLog®-Konzept für Regensburg gilt als wegweisend. Seine Umsetzung könnte auch in anderen Ober- und Mittelzentren Bayerns die lokale und überregionale Umweltsituation entlasten. Die Beteiligten können darauf verweisen, dass es eines von ganz wenigen Konzepten dieser Art bundesweit ist, welches ohne Subventionen funktioniert.

Internet:
www.reglog.de
www.fgr-regensburg.de
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten