Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.2008, 17:47     #8
micado   micado ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 22
Aktiengesellschaften müssen es halt allen stakeholdern recht machen....nicht ganz einfach bei den divergierenden Interessen.

Der eigentliche Krampf ist die Fokussierung auf die shareholder, verharmlosend auch shareholder value genannt. Dieses suggeriert "Werteschaffen für die Basis". Bedeutet aber finalemente die Einführung des kurzsichtigen Wirtschaftens. Typisch amerikanisch eben. Schnell, schnell, schnell. Nur bitte nicht durchdacht oder gar langfristig.

So versucht man auch mit lächerlichen ausländischen Studien (Pizza-Studie ) das ehemals hervorragend organisierte und durchdachte deutsche Schul- und Hochschulsystem neu zu gestalten.

Und der dämliche deutsche Beamten-Michel macht mit.
Mit Zitat antworten