Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.11.2008, 15:36     #2
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.867

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Die Facts in Kürze.

Der BMW Lo Rider - sportlich-puristische Roadster-Studie mit individuell variierbarem Design.

Puristisch, kraftvoll, unverkleidet und ganz aufs Wesentliche reduziert - mit diesen wenigen Worten lässt sich der BMW Lo Rider, die neue Konzeptstudie von BMW Motorrad, nur unvollständig beschreiben. Im Vordergrund steht zwar der Entwurf eines Roadsters, der mit seinem muskulösen Auftritt, seiner offenherzig zur Schau gestellten Technik und dem bulligen Boxer-Motor für pure Emotion und maximalen Spaß am Motorrad steht, dahinter verbirgt sich aber vielmehr ein völlig neues Custom-Konzept.

Geringes Gewicht, das kräftige, drehmomentstarke Boxer-Triebwerk und hochwertige Fahrwerkstechnik verleihen ihm eine betont sportliche Fahrdynamik, während das tiefer gelegte Fahrwerk sowie die relaxte und gleichzeitig fahraktive Sitzposition mit breitem Lenker Anleihen bei Cruisern und Naked Bikes nehmen.

Das Konzept sieht vor, dass der Kunde bei der Gestaltung des BMW Lo Rider erstmals in einem Maße mit einbezogen werden kann, wie es bisher nicht der Fall war. Zahlreiche Wahlmöglichkeiten unter verschiedenen Auspuffanagen, Sitzbänken, Scheinwerfereinheiten und Farbvarianten erlauben weit mehr als die bisher bekannte Individualisierung mit Sonderausstattungen oder Sonderzubehör. Sie ermöglichen die gänzliche Anpassung des Fahrzeug-Charakters an den individuellen Geschmack des Kunden, der sich seine Maschine ganz nach eigenen Vorstellungen lustvoll zusammenstellen kann. Vom coolen Cruiser bis zum aggressiven Muscle-Bike.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}


Geändert von Martin (05.11.2008 um 10:02 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten