Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.10.2008, 20:57     #863
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.856

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Kurios, warum LH in letzter Zeit immer als arrogant bezeichnet wird. Er fährt (zu) aggressiv. Das hat MS auch gemacht und alle in D fanden es ok. Er hat eine gewisse Neigung zum Schickimicki-Jetset Leben. Finde ich nicht toll, aber das ist Privatsache. Ansonsten finde ich ihn eigentlich nicht unsympathisch. Er ist nicht 100% abgebrüht und macht unter Druck schon mal Fehler. Aber hey, er ist auch unheimlich jung. Und klar, er ist aus dem Nichts in eins der besten Autos gesetzt worden. Für viele fehlt daher der "Stallgeruch". Na und? Wer hätte bei dieser Chance nein gesagt?

Aber was ich viel wichtiger finde: vor allem fährt er unglaublich gut. Jede Runde konstant am Limit. Immer wieder im genau gleichen, leichten Drift um die gleiche Kurve. Das finde ich wirklich beeindruckend. Das ist ein Level an Präzision, den man auch in der F1 selten sieht.

Von der Abgebrühtheit und der Coolness her hat er den Titel vermutlich nicht verdient. Von der fahrerischen Leistung ganz sicher. Und ist das nicht genau das, was man sehen will? Fahrer, die nicht roboterhaft auf Taktik fahren, sondern gekonnt hohes Risiko? Die "balls" haben, wie der Engländer sagt? Klar ist das der Idiot, wenn es schief geht. Auch MS hat viel verbockt durch zu viel Risiko.

In ein paar Jahren wird LH sich beruhigt haben und mit mehr Hirn und weniger Risiko fahren. Bis dahin gucke ich ihm gern zu.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten