Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.10.2008, 13:26     #1
powders   powders ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.452

Aktuelles Fahrzeug:
3er Touring F31, Sharan Cup 2.0TDI
BMW in luxuriöser Verpackung - Limitierte Edition mit 31 BMW Individual 7er

Ein BMW in luxuriöser Verpackung. - Limitierte Edition mit 31 BMW Individual 7er für Neiman Marcus / Exklusives Angebot im Weihnachtskatalog.

München. Wenn ein Geschenk richtig teuer sein darf, schlägt die Stunde des amerikanischen Luxuskaufhauses Neiman Marcus. Der opulente Weihnachtskatalog bietet alles, was gut und edel ist und viel Prestige verspricht. BMW Individual ist mit dem neuen BMW 7er dabei: ein exquisit ausgestatteter BMW 750Li in einer Dunkelgrün bis Schwarz schimmernden Lackierung und einem champagnerfarbenen Interieur. Zum 31. Geburtstag dieses Modells lässt BMW Individual eine limitierte Edition von 31 Limousinen produzieren, die sich Neiman Marcus Kunden über eine eigens geschaltete Telefon-Hotline sichern können - noch vor dem ersten amerikanischen Auftritt auf der Los Angeles Auto Show im November und der Markeinführung in den USA im Frühjahr 2009. Auch im vergangenen Jahr kooperierte BMW mit Neiman Marcus: Im Oktober 2007 wurden 50 BMW M6 Cabriolets in der rekordverdächtigen Zeit von 92 Sekunden über die Hotline verkauft.
Das 160 000 Dollar teure Weihnachtsgeschenk wird aufwändig verpackt. Die Übergabe ist mit einem besonderen Arrangement verbunden: Die Kunden fliegen mit Begleitung aus den USA nach München, um ihren BMW Individual 7er in der BMW Welt in Empfang zu nehmen. Begegnungen mit Designern und Ingenieuren geben ihnen Einblicke in die Entstehungsgeschichte von Formen und Farben, von Motoren und anderen technischen Innovationen, die für Fahrdynamik und Fahrfreude stehen. Die erste Ausfahrt führt die neuen Besitzer an die Cote d'Azur mit Stationen in Monaco, Nizza und Cannes, bevor die Luxuslimousine per Schiff in die USA transportiert wird.

Die BMW Individual 7er der Neiman Marcus Limited Edition 2009 tragen eine Lackierung in Diopsidschwarz metallic und im Interieur eine Volllederausstattung (Merino Feinnarbe) in der Farbe Champagner. Die Sitze sind mit einem exklusiven, dunkel abgesetzten Kontrastkeder versehen, der auf die Farbe der Außenlackierung abgestimmt ist. Das Thema Intarsie findet sich auch in der Interieurleiste in Pianolack wieder, die mit einer versilberten Seitenintarsie durchzogen ist. Ein BMW Individual Lenkrad mit Holzintarsie, farblich abgestimmte Fussmatten mit Ledereinfassung sowie der Neiman Marcus Schriftzug in der Interieurleiste und den beleuchteten Einstiegsleisten machen diesen 7er zum Unikat. Weitere technische Features für die Passagiere im Fond der Langversion, wie zum Beispiel die BMW Individual Kühlbox, die Platz für zwei Champagnerflaschen bietet, vervollständigen den glamourösen Auftritt. Der BMW Individual 750i tritt an mit einem Acht-Zylinder-Benzinmotor mit 407 PS, mit Sechs-Gang-Automatik, außerdem mit den für die fünfte BMW 7er Generation neu entwickelten Fahrerassistenzsystemen einschließlich Speed-Limit-Anzeige, BMW Night Vision mit Personenerkennung, Head-up Display und Internet.

Die Erfolgsgeschichte von BMW Individual begann vor 17 Jahren. Man folgte dem Trend nach mehr Individualität und stellte sich ein auf Kunden, die maßgefertigte Lösungen suchen und höchste Ansprüche an ihren BMW stellen, wenn es um Exklusivität, Design und Funktion geht. BMW Individual ist ein Synonym für technischen Ehrgeiz und die Lust an automobiler Perfektion. Ein Team von Spezialisten verbindet die flexible Arbeitsweise einer Manufaktur mit den Ressourcen und der Kompetenz eines global agierenden Konzerns. Als elementares Geschäftsfeld gehört dieser Bereich zur BMW M GmbH, einer Tochtergesellschaft der BMW Group, die 1972 als BMW Motorsport GmbH entstand, und spezialisiert ist auf alltagstaugliche Hochleistungsfahrzeuge.

Die feine, kleine BMW Manufaktur für individuelle Automobile mit speziellen Lackierungen, Ledern und Edelhölzern war 1991 die erste in der Branche. Mit einzigartigen Produkten und Unikaten interpretiert BMW Individual Farb- und Materialsprache der verschiedenen Modellreihen auf faszinierende Weise. Die Erfolgsgeschichte begann mit einem Entwurf von Karl Lagerfeld, dem in den nächsten Jahren noch zwei weitere folgten. Unikate mit hohem ästhetischen Anspruch entstanden auch für den Künstler David Hockney und für Dr. Luigi Macaluso, den Präsidenten der Schweizer Uhrenmanufaktur Girard-Perregaux.
Mit Zitat antworten