Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.10.2008, 10:39     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.869

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Show down der Tourenwagenweltmeisterschaft (WTCC) in Europa

Für das Allgäuer LIQUI MOLY Team Engstler steht dieses Wochenende das letzte WTCC Rennen dieser Saison in Europa auf dem Programm. Franz Engstler und sein Teamkollege Andrei Romanov kämpfen in Monza/ Italien um weitere Punkte für die Gesamtwertung.

„Nach unserem letzten Rennen in Imola und meinen zwei 3. Plätzen in der Privatfahrerwertung haben wir noch immer reelle Chancen am Ende der Saison einen Podestplatz erreichen zu können“, so Franz Engstler.

Und so ist das erklärte Ziel natürlich auch in Monza wieder möglichst viele Punkte zu sammeln. „Wir sind bestens vorbereitet und haben eine starke Mannschaft, die mit viel Ehrgeiz und Know How arbeitet. Leider hatten wir in einigen der vergangenen Rennen das Glück nicht für uns gepachtet, immer wieder kam es zu Kollisionen, nichts desto trotz blicken wir optimistisch auf das vor uns liegende Wochenende“, so Teammanager Kurt Treml.

Die Rennstrecke hat eine Länge von knapp 6 Kilometer und wird oftmals als eine der letzten Hochgeschwindigkeitsstrecken der Moderne bezeichnet.

Das Qualifying findet am Samstag statt.

Eurosport überträgt am Sonntag live um 9.00 Uhr das Warm up. Ebenso die beiden Rennläufe von Monza um 12.00 und 15.30 Uhr.
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten