Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.10.2008, 09:51     #3
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.878

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW ConnectedDrive: maßgeschneiderte Informationen zu jeder Zeit. Schneller und entspannter ans Ziel: die Verkehrsinformationen.

Der Fahrer wird über Verkehrsinfo plus (V-lnfo+) aktueller, detaillierter und umfangreicher als beim herkömmlichen Verkehrsfunk über das Geschehen auf den Fernstraßen informiert. Der Dienst leitet die entsprechenden Verkehrsmeldungen und Informationen wie z. B. automatisch berechnete Staulängen und Verzögerungszeiten an das Navigationssystem, welches dann Umleitungsempfehlungen zur Fahrtroute anbietet. Die Verkehrsinformationen werden über einen verschlüsselten Datenkanal von privaten RDS-Radio-sendern in das Navigationssystem des Fahrzeugs übertragen.

Die Daten dazu (TMCpro Daten) werden von T-Systems Traffic geliefert und basieren auf eigenen, exklusiven Erfassungsmethoden für Verkehrsstörungen. Sie stammen im Wesentlichen von über 4.000 Sensoren an Autobahnbrücken und rund 5.500 Induktionsschleifen in der Fahrbahn, die den Verkehrsfluss auf den deutschen Fernstraßen überwachen. Auf diese Weise lässt sich ein sehr genaues Bild über die Verkehrslage und die Staugefahr ermitteln. Ergänzt werden die so gewonnenen Daten durch die Angaben von Verkehrsinformationszentralen, Bundes- und Landesmeldestellen sowie durch Meldungen von Rettungsdiensten und Polizeibehörden.

Bereits seit September 2001 senden außerdem alle BMW Automobile, die mit BMW ConnectedDrive ausgestattet sind, sogenannte Floating Car Data (FCD) - sofern der Fahrer damit einverstanden ist. Damit werden BMW Fahrzeuge im Verkehr nicht nur als Empfänger, sondern auch als Sammler und Übermittler von Verkehrsinformationen eingesetzt. Weitergeleitet werden heute - selbstverständlich anonym - Position, Fahrtrichtung und gefahrene Geschwindigkeit. Aus diesen Informationen lässt sich zuverlässig auf das aktuelle Verkehrsgeschehen schließen, allerdings heute noch beschränkt auf die kreuzungsfreien Autobahnen.


Das Angebot Verkehrsinfo plus besteht im Moment ausschließlich in Deutschland.

Geändert von Martin (01.10.2008 um 11:31 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten