Thema: 1er E87 u.a. TDI Fahrer testet: 118d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.09.2008, 13:47     #77
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.428

Aktuelles Fahrzeug:
3er Touring F31, Sharan Cup 2.0TDI
Hi Ubi,

naja, besonders gut sprichst du ja nicht über den 123d, kann man so zwischen den Zeilen lesen. Aber egal.

Aber wiegesagt, ich bin jetzt 3 Jahre einen 120d VFL mit 163 PS gefahren. Unseren X3 3.0sd stell ich jetzt einfach mal woanders hin, der hat ja hier auch keine Relevanz.

Ich bin wie oben geschrieben zum UT 08 einen E92 325d ca. 300km zur Probe gefahren. Daher verstehe ich nicht ganz, wie du den 6-Zylinder Diesel mit dem 4 Zylinder vergleichen kannst.

Das sind doch zwei verschiedene Welten! Klar läuft der 6Zylinder seidenweicher, besser usw. Ich finde einfach, daß man beide überhaupt nicht vergleichen kann!

Die Motorencharakteristik ist einfach auch ganz anders. Warum ich jetzt den 123d im 1er genommen habe, steht wieder auf einem ganz anderen Blatt. Ich hätte auch lieber gerne von der Laufkultur her den 325d. Aber wenn ich Ihn so ausgestattet hätte, wie den 123d jetzt - käme ich wohl mit dem Budget nicht hin.

Sind eben zwei völlig verschiedene Autos - und Motorencharaktere.

Ich finde nicht, daß man Sie vergleichen kann/sollte!

Gruß
Markus
Mit Zitat antworten