Thema: 1er E87 u.a. TDI Fahrer testet: 118d
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.09.2008, 22:29     #69
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.483

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Zum Heizen ist der 118d eher zu schade - das Sparpotential ist zu gut. Wer in den Sitz 'gepresst' werden will, nimmt ohnehin einen anderen Diesel. Die 118er sind schon ein recht gutes Angebot, die den 120ern kaum nachstehen.

Jap, das stimmt, aber bis ca. 150km/h fährt man recht sparsam und kommt gut voran.
Aber gerade bei hohen Geschwindigkeiten verbrauchen alle Vierzylinderdiesel von BMW das gleiche. Wenn ich meine ordentlich trete, lieg ich bei 8l. Den Vebrauch hat man auch, wenn man nen 120d oder 123d tritt. Nur ist man dann schneller
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten