Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.09.2008, 19:38     #6
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.708

DD-
Zitat:
Original geschrieben von powders
Naja, mal nicht so vorschnell Da gibts noch so einiges was fehlen (kann).. Aktivlenkung, Komfortzugang, Verdeck Silbereffekt, Kurvenlicht, Heckgepäckträger Vorbereitung.... usw...
Okay, Kurvenlicht und Komfortzugang habe ich vergessen. Über beide Dinge würde ich wenigstens mal nachdenken. Der Silbereffekt im Verdeck raubt den schwarz-weißen Kontrast. Allerdings reduziert er wenigstens die Wärmestrahlen - bei schwarzen Ledersitzen ist der Schritt allemal erwähnenswert. Dennoch würde ich das Standardverdeck wählen. An Kurvenlicht kann man sich gewöhnen, genauso wie an Aktivlenkung. Das Problem ist wirklich, dass man sich daran gewöhnt. Steigt man dann in ein anderes Fahrzeug ohne diese Features um, vermisst man eindeutig etwas. Aktuell bin ich ohne diese beiden Features ganz glücklich. Du hast auf jeden Fall deutlich mehr dabei, als ich stets in meiner Liste stehen hatte.

Zitat:
Auf den Preis darf man dann aber nicht mehr schauen..
Unter keinen Umständen. Aber warum der Schritt zum großen Diesel mit sehr guter Ausstattung? Ich meine: Konsequent ist es ja. Dem weißen 123d sieht man den hohen Listenpreis nicht an.

Zitat:
Aber ich denke, ich bin auf nem recht "nettem" Stand, irgendwann muss auch Schluss sein. Wiegesagt, den Transportsack, der interessiert mich schon. Denn ich gehe ja auch ein paar mal zum Skifahren im Winter (letzten mangels Zeit zwar net), da kann man das immer gebrauchen. Oder bei Ikea mal ne Stange transportieren oder so. Ich denke, das ist ne Sonderausstattung, die man von den Kosten relativ "vernachlässigen" kann - und trotzdem wertvoll ist.
Das sehe ich genauso. Bei aller Liebe zum Cabrio - praktisch sollte es schon sein. Wenn du keinen anderen Wagen nutzt und dir das Ausleihen fremder Fahrzeuge leid ist (du also lieber mit dem schicken 1er fährst), dann sollte es die Durchladeöffnung schon wert sein. Es gäbe andere Dinge, die ich dafür streichen würde.

Zitat:
Nuja, ich hab damit gerechnet.. Spaß beiseite, danke dafür!
Nüscht zu danken.

Zitat:
Das wär was. Anscheinend bin ich ja fast der erste im Treff mit einem 123CIC.
Weitere Erfahrungen zum Motor würden mich sehr freuen.
Das 123d Cabrio läuft erst im September an. Mir ist bislang noch nicht bekannt, dass jemand anderes auch eines bestellt. Den 123d in anderen Karosserieformen findet man hier dagegen ab und zu - aber häufig ist er auch nicht.

Zitat:
Ist der Unterschied zum 120d doch gravierend oder eher nicht so?
Ich konnte den 123d leider weder im QP noch sonst wo probefahren. 204 PS und die Nms hören sich schon recht nett an
Angeblich ist der Unterschied zum 120d nicht gravierend. Uberto findet seinen ehemaligen 325d trotz höherem Gewicht und weniger Leistung überzeugender. Irgendwo ist beim Diesel wo eine Grenze. Der 120d geht auch schon gnadenlos gut.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten