Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.07.2002, 17:41     #4
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Hi,

naja, wenn er das nicht merkt, kann man ihn nicht dafür verantwortlich machen, dass er normal weiterfährt.

Es passiert ja immer wieder, dass jemand auf einer Öl-/Wasserpur eines anderen ausrutscht. Jeder weiss das das passieren kann. So gesehen ist es auch verantwortungslos gegenüber sich selbst wenn man dort mit seinem Mopped so dermassen am Limit entlang knüppelt.

Meine Chefin rast dort ja auch mit ihrer CBR rum. Tja, als Firmen(mit)inhaberin auch nicht gerade korrekt. Ich bin ja auch immer mit dem Auto dort, wenigstens erfahre ich es dann aus erster Hand, wenn ich am nächsten Montag Zuhause bleiben könnte...

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten