Thema: 1er E87 u.a. E88: Ein Cabrio als Diesel?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.08.2008, 19:34     #38
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von oax28
@Layro

Du hattest in einem vorherigen Bericht geschrieben, das der neue Motor im Vergleich zum VFL 120d mehr Laufkultur bieten würde.
Siehst Du das nach etwas längerer Laufzeit immer noch so? Sind die Unterschiede deutlich?

Welches Sound-System hast Du? (auch diesbzgl hattest Du Verbesserungen beschrieben)

Vielen Dank!
Auf jeden Fall bekommt man fast nicht mehr mit in einem Diesel zu sitzen; die Motorgeräusche werden äußerst effektiv von den Insassen ferngehalten. Auch habe ich keinerlei Motorschütteln oder irgendwelche Vibrationen die nicht dem Fahrbahnbelag zuzuschreiben sind. Ich weiß nicht wie sie es machen, aber sie machen es gut ..... . Ich persönlich merke eigentlich nur noch in der Tiefgarage oder beim Tanken nach welchem Prinzip der Motor arbeitet.
Das Soundsystem im Nuttenlaster ist das Professional. Das hatte ich auch im VFL aber im Cabrio hört es sich ganz anders an. Das Bassfundament ist noch einmal besser geworden (ist mir zum Teil sogar zu stark aber man hat ja einen Equalizer), auch die Höhen sind kräftiger und auch klarer, da sind deutlich sichtbar auch andere Hochtöner verwendet worden. Die für den Raumeindruck zuständigen mittleren Töne sind meiner Meinung nach etwas weniger präsent aber auch da konnte der Equalizer helfen. Auch bilde ich mir ein, dass man um einiges lauter machen kann, aber wir sprechen hier über gehörschädigende Pegel .

@ E46318i:
Ich hatte mal das Vergnügen den 118d mit Schaltgetriebe zu fahren (Kundendienstersatzfahrzeug). Meiner Meinung nach ist das auch ein gut zum Einser passender Motor aber unter Einbeziehung der Getriebeabstufung bin ich der Meinung dass der 118er und der 120er Diesel zwei vollkommen unterschiedliche Zielgruppen ansprechen sollen. Auf jeden Fall hat sich keiner meiner Diesel mir gegenüber ruppig oder "unharmonisch" verhalten.
Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten