Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.07.2008, 20:16     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.175

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring und Piaggio
BMW ist zum neunten Mal Erster Partner...

.......des internationalen Jugendsymphonieorchesterfestivals young.euro.classic.

Berlin. Das Orchester Philharmonia Moments Musicaux eröffnet am 1. August den Europäischen Musiksommer Berlin. Der bedeutende Violinist und Dirigent Ching-Po Chiang führt mit seinem Orchester Philharmonia Moments Musicaux zwei Kulturen zusammen. Zwischen dem deutschen und dem französischen Dom bietet das Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin eine historische Kulisse für die außergewöhnlichen Klänge traditioneller asiatischer Instrumente.

Das Orchester Philharmonia Moments Musicaux setzt sich aus den besten jungen Instrumentalisten Chinese Taipeis zusammen und hat sich inzwischen als eines der leitenden Ensembles im Land etabliert. Das Repertoire der jungen Musiker reicht von Barock bis hin zu zeitgenössischer Musik. Bei dem Eröffnungskonzert in Berlin werden sie mit Pipa und Bambusflöte ihre deutsche Erstaufführung von Gustav Mahlers Symphonie Nr. 5 zum Besten geben.

Wie in den Vorjahren werden zwischen dem 1. und 17. August Jugendorchester aus aller Welt in Berlin zusammen kommen, um ein buntgemischtes Publikum musikalisch zu begeistern und mit ihrem Enthusiasmus anzustecken. Darunter das Orchestre Français des Jeunes, das Sinfoniaorkesteri aus Finnland und das Nationale Jugendsymphonieorchester der Türkei. Durch ein anspruchsvolles und hochqualifiziertes Programm ist das Festival für Musik in den letzten Jahren zu einer international einzigartigen Größe herangewachsen.

Als Erster Partner des Festivals wünscht sich BMW, dass die Besucherzahl von über 25.000 im letzten Jahr in diesem Sommer noch übertroffen und damit die Veranstalter und jungen MusikerInnen in ihrem Tun bestätigt werden. In Berlin fördert BMW die Staatsoper Unter den Linden, mit der 2007 das überaus erfolgreiche Format "Staatsoper für alle" initiiert wurde, den Preis der Nationalgalerie für junge Kunst und war 2008 erneut Förderer des Jungkuratorenworkshops der berlin biennale.

Informationen zum internationalen Kulturengagement finden Sie unter: www.bmwgroup.com/kultur
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten