Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.07.2008, 11:59     #16
Gerd Sihler   Gerd Sihler ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Gerd Sihler
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Nahe Ulm
Beiträge: 2.537

Aktuelles Fahrzeug:
New Beetle 1,8t Sport Edition

UL-VW
Zuerst einmal ist der Einser BMW kein Einstieg, sondern eine Klasse innerhalb der BMW Baureihen und zwar eine vollwertige.

Zudem ist der Einser um die Größe des E46 und damit an meiner "Größenschmerzgrenze".

Um beim 125i Cabrio zu bleiben, welches mein Folgefahrzeug Ende 2009 werden soll, es ist ausreichend groß. Lediglich die hintere Sitzreihe ist an den Schultern für Erwachsene beengt, für "Kleingewachsene" oder wie bei mir Kinder, vollkommen ausreichend.
Ich vergleich direkt mit dem 325i meiner Schwester, der bei vergleichbarer Ausstattung 10.000 € (!!!) teurer ist, für mich viel zu groß und zu "brav".
Alleine das Sounddesign des Einsers ist genau das, was ich mir von einem BMW erwarte. Dagegen flüstert der Dreier nur. (Das ist die Maxime der Stuttgarter, dachte ich bislang)
Nicht vergleichbar hingegen ist die Art der "Kopfbedeckung". Auch wenn ich lange Zeit mit Stahldachvarianten geliebäugelt habe, ist der verbleibende Nutzwert des Kofferraumes doch letztlich ein deutliches Plus zur Stoffvariante. Zudem sieht es wesentlich stimmiger aus. (Wohlgemerkt, nach meiner Meinung)
Was die Ausstattung angeht, komme ich auf rund 45.000 €, was ich immer noch für übertrieben teuer halte. Aber erstens ist der aktuelle 4-Zylinder das Geld nicht wert, und ein Sechsender grade der "alten" Baureihe ist mir das liebste Kind, das aktuell verbaut wird.
Letztlich ist der 125i Cabrio ein vollwertiges Ganzahresauto, mit sehr hohem "Freude am Fahren - Faktor", bedingt durch die Abmasse und Abstimmung der Einser Baureihe. Perfekt für mich gezimmert nur im Preis, wie übrigens derzeit alles auf dem Markt verfügbare, überteuert.
Der Motor ist bestens passend, der Biturbo etwas zu oversized (meiner Ansicht) der reine 3 Liter leider nicht geplant. Die Qualitätsanmutung absolut zufriedenstellend. Bleibt abzuwarten, was ggf. bis Ende 2009 noch verbessert oder erweitert wird.

Gerd
__________________

Userpage von Gerd Sihler
Mit Zitat antworten