Thema: 3er / 4er allg. 318ti oder 316ti?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2002, 16:43     #13
Peterle   Peterle ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-12345 Musterhausen
Beiträge: 2.102

Aktuelles Fahrzeug:
MB W211
Also, jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu geben.

Weder der 316ti noch der 318ti sind echte Raketen. Sie sind IMHO flotte Wägelchen mit den meisten Features, die heute machbar sind. Aber wenn es Dir wirklich aufs Heizen ankommt, dann wirst Du mit beiden Modellen keinen Eindruck machen.

Zum 316ti kann ich soviel sagen: Meiner (habe ich schon mal geschrieben) scheint einer der flotteren zu sein. Er läuft trotz 225/245 Mix und erheblich Mehrgewicht durch gute Ausstattung nach mittlerweile 4500 gefahrenen Kilometern exakt 209 km/h - laut BC!! Auf dem Tacho erscheinen dann ca. 217, 218. Mehr geht auch in Zukunft definitiv nicht, weil er bei dem Tempo am Begrenzer hängt und die Spritzufurh drosselt. Wenn einem diese Vmax langt - o.k. Ich für meinen Teil (fuhr vorher 525i) wünsche mir manchmal mehr Speed. Aber dann wenn ich ehrlich bin auch gleich so viel mehr, dass mich ein 318er sicher nicht glücklicher macht. Dann. wie schon jemand oben schrieb, greife lieber gleich zum 325ti. Der sollte seine 235, 240 locker machen. Und auch 7-Komma-irgendwas auf 100 sind ja wohl "ausreichend".

Warum habe ich mir also für knapp 30 000 Euro "nur" einen 316ti gekauft?? Ich weiß, dass jetzt wieder die Dabatte losgeht. Aber: Ich fahre lieber 209 in einem sehr gut und komfortabel ausgestatteten und nagelneu-jungfräulichen Wagen mit dem MII-Paket (kostete immerhin auch noch mal umgerechnet 7000 Märker zusätzlich) als offiziell 214 (laut Tacho dann halt 220) in einem nackerten Größeren. Aber alles Ansichtssache. Gut sind sie alle.

Im Übrigen: Der Vergleich irgendwelcher Beschleunigungswerte in dieser bescheidenen Größenordnung hat doch IMHO null Nährwert. Ob nun 10,7 oder 9-Komma-Nochwas. Beides streng genommen Werte, wo einen heute jeder Golf-Diesel-Fahrer auslacht. Ob man sich da nun drei Wagenlängen früher oder später zum Kasper macht - unerheblich. Wer objektiv "echten" Dampf sucht, muss anders kaufen. Subjektiv macht mir mein kleines Auto jedenfalls eine Menge Spaß...
Mit Zitat antworten