Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.07.2008, 18:14     #64
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
Ich habe mir gerade die Serienausstattung mal durchgelesen. Eigentlich ist ja alles drin was man braucht, Radio, el Fensterheber, el Verdeck u.s.w.

Meine absolute Minimalausstattung hat sich sehr drücken lassen:
290€ Sportlenkrad
980€ Klimaanlage
420€ PDC hinten

Macht: 30360€
Das wäre auch exakt meine gewählte Mindestausstattung. Auf größere Alus, Leder, Xenon, Navi, Sitzheizung, Windschott...kann ich alles verzichten! Aber nicht auf Sportlenkrad, Klima und PDC hinten...

Ich frage mich nur dann: Warum kaufe ich mir einen BMW? Ein BMW hat in meinen Augen nur dann Ausstrahlungskraft, wenn man sich ein wenig mit der Extraliste beschäftigt. Möchte ich zwei sonnige Plätze mit Fun-Faktor, wähle ich den Mazda MX-5 2.0 Niseko. Macht Spaß, ist komplett ausgestattet und kostet zusammen ca. 25.000€ (inkl. Leder, Xenon, Metallic, Bose-Soundsystem, 17"). Neu ist er natürlich auch. Angesichts dessen würde mir der Kauf eines fast nackten 1er Cabrio sehr schwer fallen. Oder würde man bei ihm tatsächlich auch die Fondbestuhlung brauchen? In Basiskonfiguration sieht man auch nicht ganz die Schönheit der Exemplare auf den Hochglanzbildern. Da gefällt mir ein ordentlicher MX-5 besser. Ich würde dann außerdem eher einen Astra TT oder Eos ( ) wählen, wenn ich dort mit guter Ausstattung abgespeist werde. Die ist mir im Grunde wichtiger als perfektes Image und Design und auch wichtiger als der beste Motor. Ich würde bei einem nackten 118i auf jeden Fall mit den Alternativen zu kämpfen haben.

@ Jens

BMW bestellen und dann sparen, wo man kann...

Naja, so - und nicht anders - verkauft sich wohl der 116i...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten