Thema: 3er / 4er allg. Innenraumbeleuchtung mit Dioden?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2002, 12:33     #37
SirBecks   SirBecks ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von SirBecks
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 6.279

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Astra Sports Tourer & Opel Astra Sports Tourer

OL
@Gonzo320i

NEIN, du darfst dafür keinen 12 Volt Spannungsregler nehmen!! Das billige Bauteil kann nur höhere Spannungen auf eine kleinere bringen, nicht umgekehrt!!!
Stelle dir mal vor, der BMW dimmt die 12 Volt => 0 Volt runter....Da am Spannungsregler auch weniger als 12 V ankommen lässt der dann genau das gleiche durch. Daher ist der Effekt wirklungslos!!
Musst nen Spannungsregler für 4,5Volt oder 6 Volt nehmen und dann nen kleinen Vorwiderstand davor!Ist also egal, ob da 12, 9 oder 6 Volt ankommen, es gibt immer so 6 Volt aus!!! (bei conrad.de nach "147117" suchen lassen..müste nen Festspannungsregler Positiv 6 Volt mit 100mA zu finden sein)...Wenn deine LEDs 20 mA schlucken, kannst du bis zu 5 Stück daran mit Vorwiderstand anschliessen.(Rechnung siehe letztes Posting)....
Anzuschliessen sind die eigentlich ganz einfach. Das Teil hat 3 Kontaktbeinchen....Eines kommt an Masse, eines dann an den 12 Volt und das andere dann an die Schaltung mit dem Dioden!
__________________
Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

Nachdem ich
Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
Userpage von SirBecks Spritmonitor von SirBecks
Mit Zitat antworten