Thema: 3er / 4er allg. 316i Compact BJ 95/96 ? Gut ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.07.2002, 09:15     #10
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Sagt mal was kosten denn bei euch die BMWs?
Die schmeißen die einem ja hinterher.
Also €7500 für nen 96er 100tkm Compact ist schon recht gut, Gewährleistung hat man ja auch mind. 1 Jahr.

Also ich hab einen 316i, flott ist er ja nicht gerade, 188 km/h v/max - aber lt. Tacho schon knapp 200 (im freien Fall noch schneller), mit den 110 TDIs kann man auf der AB also fast mithalten (in der v/max) (VW Tachos gehen eben ein bisle vor).
Verbrauch:
Autobahn: 7,8- 9,5l Schnitt: 8,4
Landstraße: 7,1- 8,0l Schnitt 7,6
Stadt: 7,8l -8,6l
..ob man das sparsam nennt ist fraglich...

Der 316i im Compact hat Steuerkette - muß die überhaupt gewechselt werden??????

Sonst Laufleistung: Viele im Forum werden sagen nur BMW 6Zylinder sind von der Lebensdauer gut - aber die haben keine Ahnung: Kenn einen der hat 280tkm uff seinem 316i Comp. - die Karre läuft wie ne eins! Sonst gibts viele Compact mit 180tkm+
Also ich denk 200tkm wird die Karrre schon schaffen. (Pflege, Warmfahren, Ölwechsel etc.)

Sonstiges: Ich tank immer Super - habe den Eindruck dann braucht er viel weniger und ist etwas spritziger...
Alles in allem kann ich den 316i empfehlen. Nur ist er echt nicht schnell....


Und vielleicht auch noch das zu bedenken: im Sept 96 war noch ein kleines Facelifting
anderer Kühlergrill (Niere), 3. Bremsleuchte, andere Frontschürze (die alte ist schöner), unlackierte Schweller aus anderem Material.

Wenn du noch FRagen hast, frag!!
__________________
Signatur kostet extra
Mit Zitat antworten