Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.06.2001, 13:54     #17
Silver Surfer   Silver Surfer ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 194

Aktuelles Fahrzeug:
323ti
Also bevor Du schlaflose Nächte bekommst...

Die Pegu Form GmbH, Bötzingen Tel. 07663/61-0 ist der Hersteller und Inhaber der ABE, welche dem original BMW Umbaukit für die M-Technik Frontschürze beiliegt. Diese ABE gilt soweit ich weiß zwar auch für einzelne Teile, aber seitens BMW ist aus „fahrdynamischen Gründen“ nur der Anbau eines Komplettpakets (vo/hi/schweller) zulässig, sonst geht die Produkthaftung flöten (zum Nachlesen: Einbauanleitung Seite 2).

Wenn Du damit für Dich persönlich ein Problem hast, nimm ein ganzes M Paket - für meinen Geschmack ohnehin schöner als das meiste drangeschusterte Fremdzubehör (oder denk mal über Serie mit Schnitzer/Zender Front Spoiler für um die 300,- DM zzgl. Lack/Montage nach, ist auch dezent). Denn wenn Du schon so vorsichtig bist: was nutzt Dir im „worst case“ eine ABE für das Einzelteil wenn der Fahrzeughersteller im Rahmen einer „wichtigen Sicherheitsinformation“ den Komplettanbau als Richtlinie gibt?

Kurz zum Händler: Also wirklich!! BMW Vorgaben hin - ABE her: Wo ein Wille da ein Weg! Soll er sie halt zur Not lackiert liefern und Du baust sie zuhause selber an. Zum Preis: M Schürze Anbausatz (incl. geänderter Luftführung, Schrauben, Winkel etc.) mit M3 Gitter (80 ,- DM !!! An der Stelle werden die Verkäufer immer rot) und bei Bedarf Standard M3 Spoilerlippe macht insgesamt ca. 800,- DM zzgl.Lack (Daß Du Nebler für die M brauchst weißt Du ja sicherlich)...


Bleib cool Alex & vor allem unfallfreie Fahrt...
Gruß Martin
Mit Zitat antworten