Thema: 3er / 4er allg. Innenraumbeleuchtung mit Dioden?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.2002, 13:39     #21
Gonzo320i   Gonzo320i ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Garrel
Beiträge: 165

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Avant, 71er VW Kübel

CLP-KS ***
Zitat:
Original geschrieben von adi


@Gonzo320i

Also bei den Daten muss da ein 150 Ohm Widerstand als Vorwiderstand völlig ausreichen!
Und ich denke mal die Dimmerschaltung regelt nur die Spannung, dann
dürfte das gehen, es sei denn, die Schaltung braucht eine
Mindestbelastung, dann kann man ja notfalls noch einen Parallelwdst.
einsetzen
Müsste man sich genau schlau machen bzw. durchmessen
Hast du da irgendwo eine Quelle wo du nachfragen könntest?

Ich hatte ja einen 390Ohm Widerstand, daß hätte dann doch funtzen sollen, oder? Irgendwas muss an der Dimmerschaltung sein! Weißt du zufällig wie man das messen kann?

Ciao Gonzo320i
Userpage von Gonzo320i
Mit Zitat antworten