Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.06.2008, 17:22     #30
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.727

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Großer Preis von Frankreich – Training, Freitag – 20.06.08

Wetter: trocken, Sonne und Wolken, 18-23°C Luft, 23-43°C Asphalt


Magny-Cours (FR). Die BMW Sauber F1 Team Fahrer belegten in den ersten beiden Trainings zum Großen Preis von Frankreich die Plätze fünf und sechs (Robert Kubica) und die Positionen neun und acht (Nick Heidfeld).


Robert Kubica: BMW Sauber F1.08-03 / BMW P86/8
1. Training: 5., 1.16,377 min / 2. Training: 6., 1.16,317 min
„Das war ein recht schwieriger Freitag für mich. Wegen eines technischen Problems haben wir im zweiten Training etwas Zeit verloren. Außerdem war die Fahrzeugbalance etwas seltsam und das Auto daher schwierig zu fahren. Wir müssen jetzt die Daten analysieren und sehen, was wir für morgen verbessern können.”


Nick Heidfeld: BMW Sauber F1.08-07 / BMW P86/8
1. Training: 9., 1.16,870 min / 2. Training: 8., 1.16,458 min
„Es ist noch zu früh für eine fundierte Einschätzung, aber mein Training verlief ohne technische Probleme, wir konnten das ganze übliche Programm inklusive Reifenvergleich erledigen. Am Ende der zweiten Session habe ich ausgangs Kurve drei extrem hart aufgesetzt, als ich über einen Randstein gefahren bin. Danach habe ich gespürt, dass irgendetwas lose war und bin ein, zwei Minuten vor Schluss in die Box gefahren.“

Willy Rampf (Technischer Direktor): „Wir haben heute die übliche Rennvorbereitung gemacht und uns dabei vor allem auf den Reifenvergleich konzentriert. Wir haben zudem auch einige Abstimmungsänderungen vorgenommen und werden nun die Daten auswerten. An Roberts Auto traten zu Beginn des zweiten freien Trainings Zündaussetzer auf, die wir durch den Austausch eines Teils der Elektronik beheben konnten. Das hat uns zwar einige Zeit gekostet, wir konnten unser Programm aber trotzdem abarbeiten. Obwohl Robert mit der Abstimmung seines Autos noch nicht zufrieden ist, denke ich, dass wir eine gute Basis haben.“
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten