Thema: 1er E87 u.a. 118d oder gleich 120d ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.06.2008, 11:55     #9
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Keine Angst, der 120d ist ein Spitzenmotor.
Wenn ich das Budget gehabt hätte, dann wäre es bestimmt ein 120d, wenn nicht gar ein 130i geworden.

Es ist nur so, dass der 118d auch schon Spass macht und einfach das beste Kosten-Nutzen-Fahrfreude Verhältnis innerhalb der 1-er Reihe hat.

Beim 120d lässt sich BMW die Mehrleistung auch entsprechend vergüten. Der "Turbowumms" ist stärker ausgeprägt, man merkt eben, dass man einen leistungsstarken Turbodiesel fährt, der 118d lässt es ruhiger angehen und ist so abgestimmt, dass er fast wie ein hubraumstärkerer Benziner wirkt.

Wenn es das Budget zulässt, dann kannst du ohne Bedenken zum 120d greifen.

Gruss Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten