Thema: 3er / 4er allg. Inspektion I (kleine) beim 316i ??
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.07.2002, 20:07     #4
Philofax   Philofax ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Philofax

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-82110
Beiträge: 960

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320iA / R1200GS
so liest es sich beinahe ... Oel und Bremsfluessigkeit, fertig.

Ausgemacht war definitiv Inspektion I fuer BMW. Serviceheft mit allen Punkten die zu machen sind habe ich dort gelassen. Bei Pruefung (man hat ja Zeit ...) faellt mir auf, das einfach 80% der arbeiten nicht oder nur scheinbar gemacht wurden.

Alleine, das der weisse Seitenblinker nicht auffiel (BMW verkauft Dir sofort gelbe Birnen und erzaehlt Dir die StVzo rauf und runter, richtig so.).

Feststellbremse .. ich fass es nciht.

Laut Inspektionsplan: Bremsbacken und Tromeln fuer Betriebsbremse reinigen.
Endkontrolle mit einbremsen der Feststellbremse.

Spaetestens DA faellt mir doch auf, das die Karre nach rechts wegzieht weil es links froehlich weiter dreht.

Was wuerdet ihr machen ?
Reklamation ist klar ... morgen frueh hin und Liste (hab ich grade gemacht mit allen 316er Inspektionpunkten) vorlegen.

Ich zahl gerne 130, 150, oder meinetwegen 170 Euroten, wenns gescheit gemacht ist.

Aber nen Oelwechsel fuer 138 Euro ... das ist happig .. noch dazu mit 15W40er Oel. Bin doch keine rollende Pommesbude.
__________________
Phil

Kradblog und Premiumschrott
Mit Zitat antworten