Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.06.2008, 10:41     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.726

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Erste Jury für den Preis der Nationalgalerie 2009 nominiert. BMW als erster Partner

Berlin. Der Preis der Nationalgalerie für junge Kunst wird im September 2009 zum fünften Mal vergeben. Mit der Nominierung von Massimiliano Gioni (Künstlerischer Leiter der Nicola Trussardi Foundation, Mailand und Direktor für Sonderausstellungen im New Museum for Contemporary Art, New York), Jessica Morgan (Kuratorin Tate Modern, London), Beatrix Ruf (Direktorin Kunsthalle Zürich), Bernhart Schwenk (Kurator Pinakothek der Moderne, München) und Janneke de Vries (Direktorin der Gesellschaft für aktuelle Kunst, Bremen) als erster Jury ist der Startschuss für den international beachteten Wettbewerb gefallen.

Die vier von der Jury ausgewählten Kandidaten werden am 29.10.2008 im Rahmen des Art Forum Berlin bekannt gegeben und bilden die "shortlist". Im folgenden Jahr werden sich die Künstler im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart Berlin mit einer gemeinsamen Ausstellung vorstellen. Die im Frühjahr 2009 zu benennende zweite Jury wird aus der shortlist den Preisträger auswählen.

Mit 50.000 Euro Preisgeld zählt der Preis der Nationalgalerie für junge Kunst zu den höchst dotierten Preisen der zeitgenössischen Kunst. Der Preis ist fokussiert auf junge, wichtige Positionen der Gegenwart - vergeben für Künstler und Künstlerinnen aller Nationen, die in Deutschland leben und jünger als 40 Jahre alt sind. Der Preis der Nationalgalerie für junge Kunst wird durch den Verein der Freunde der Nationalgalerie e.V. getragen. Allein durch bürgerschaftliches Engagement ermöglicht, konnte er sich in den vergangenen Jahren als die wichtigste nationale Auszeichnung für zeitgenössische Künstler etablieren. Mit der Bereitschaft der BMW Group, den Preis seit 2006 als langfristiger Partner zu fördern, erhält dieser für die zukünftige Entwicklung ein weiteres wichtiges Standbein.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten