Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2008, 07:22     #9
Basti   Basti ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Basti
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-
Beiträge: 1.262

Aktuelles Fahrzeug:
ja, dazu noch ein 325i Cabrio E30
Ich denke, man muß wie jedesmal hier bei dem Thema beim Schalten mit Zwischengas unterscheiden ob einfach "nur" mit Zwischengas runtergeschaltet wird (weniger Lastwechselreaktion, komfortablerer Einkuppelvorgang, Schonung der Kupplung) oder ganz "ursprünglich" mit Zwischengas und Zwischenkuppeln geschaltet wird. Nur letzteres könnte bei richtiger Anwendung wirklich dazu führen, dass ein Gang besser einzulegen geht. Nur einfaches Zwischengasgeben kann gar keinen Einfluß auf die Schaltbarkeit des Getriebes haben - wie auch.
__________________
"Autos, die ungeachtet der Fahrweise weniger als 15 Liter brauchen, machen mich müd und traurig" (aus: motor revue 2/84)
Mit Zitat antworten