Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.05.2008, 17:35     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.715

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Life Ball MINI 2008 by Agent Provocateur. Versteigerungsbeginn bei eBay nächste Woche

Versteigerung zugunsten Projekte gegen HIV/AIDS auf www.ebay.at von 5. bis 15. Juni 2008.


München/Wien. Filmkameras surrten und Fotokameras klickten als Joseph Corre am Samstag, den 17. Mai vor 40.000 Zuschauern den Life Ball MINI 2008 über den Red Carpet am Wiener Rathausplatz lenkte. Eskortiert von vier Models in "britischer Gardeuniform" und Sophie Ellis Bextor als Beifahrerin kündigte die Einfahrt des Life Ball MINI 2008 den Beginn der fantastischen Eröffnungsshow an.

Traditionellerweise wird der Life Ball MINI von jenem Modedesigner entworfen, dem auch die Fashionshow beim Eröffnungsevent gewidmet ist - 2008 war dies das englischen Lingerie-Label Agent Provocateur. Als Ausgangsbasis für dieses exklusive Designunikat wurde dieses Jahr der neue MINI Clubman gewählt. "Die neue Form des MINI erinnert so sehr an den alten MINI Polizeiwagen, dass wir sofort auf die Idee kamen, ihm ein Interieur im Agent Provocateur Style zu verleihen, sodass Sie sich wünschen würden selbst verhaftet zu werden. Das klassische, aber dennoch aufgepeppte Exterieur, das die typische Agent Provocateur Handschrift in den Farben Pink und Schwarz trägt, wird abgerundet durch ein pinkfarbenes Blitzlicht. Im Inneren findet sich die verführerischste Haftzelle, die mit Handschellen, welche direkt an den Wänden angebracht sind, sowie verspiegelten Scheiben und metallenen Gefängnisgitterstäben versehen ist", so Agent Provocateur-Gründer Joseph Corre.


Wie jedes Jahr wird der einzigartige und diesmal ausbruchsichere Life Ball MINI wieder auf eBay versteigert. Am Donnerstag, den 5. Juni geht's los - zehn Tage lang haben MINI und Agent Provocateur Enthusiasten nun weltweit die Chance, dieses Unikat zu erwerben und ein gutes Werk zu tun. Der gesamte Erlös aus der Versteigerung kommt wie immer dem Life Ball bzw. Projekten gegen HIV/AIDS zugute. Bis dato ist durch die Versteigerung der "Life Ball MINI" - umgestaltet von berühmten Mode-Ikonen wie Diesel, Missoni, Ferré oder Versace - einen Gesamterlös in Höhe von € 260.000,- zusammengekommen.

Weltweite Maßnahmen gegen HIV/AIDS sind ein Schwerpunkt des gesellschaftlichen und sozialen Engagements der BMW Group. Besonders weitreichend ist dabei das Engagement des Unternehmens in Südafrika, das neben einem umfassenden Workplace-Programm für Mitarbeiter und deren Familien auch diverse Projekte in den Gemeinden und der weiteren Gesellschaft umfasst.

Aber auch in anderen betroffenen Ländern wie beispielsweise Thailand oder China setzt sich der Automobilhersteller für die Bekämpfung der Pandemie ein. Die Mitgliedschaft in der Global Business Coalition on HIV/AIDS (GBC) unterstreicht das nachhaltige Engagement an den einzelnen Standorten.

"Mit der Unterstützung des Wiener Life Ball geht die Marke MINI einen eigenen Weg und leistet ihren ganz individuellen Beitrag im Kampf gegen die Immunschwächekrankheit", kommentiert Andreas-Christoph Hofmann, Leiter Markenkommunikation MINI, das Engagement der Marke. "Der Life Ball rückt die Pandemie auf emotionale Weise jedes Jahr erneut ins Bewusstsein der Öffentlichkeit und durch die Versteigerung des einzigartig gestalteten MINI kommt eine beachtlicher finanzieller Erlös für Projekte gegen HIV/AIDS zustande."

Die Einnahmen werden zu einer Hälfte nationalen Projekten in Österreich zur Verfügung gestellt. Die andere Hälfte der Einnahmen kommt internationalen Projekten zu Gute, deren Vergabe durch die American Foundation for AIDS Research (amfAR) geregelt wird.

Weitere Informationen zu sozialen und gesellschaftlichen Programmen der BMW Group finden Sie unter www.bmwgroup.com/responsibility.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}


Geändert von Martin (29.05.2008 um 09:20 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten