Thema: 1er E87 u.a. 120i vs. 118i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.05.2008, 17:24     #34
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Moin,

jetzt muß ich auch mal was zum Besten geben:

Ich trage mich - frei nach Rudolf Scharping - ganz laaaangsam mit dem Gedanken, meinen 1er durch Neuware zu ersetzen. Die Konfiguration steht halbwegs fest, aber die Zeit drängelt nicht.

Momentan gibt es aber gute Rabatte in Höhe von ca. 14% - und nach meinem Erlebnis sicherlich noch mehr.....

Jedenfalls hatte ich mich zur Probefahrt mit einem "Efficient Dynamics"-118i angemeldet, die heute stattfand.

Aus 100 Kilometer wurden 10, dazu aber später mehr. Erstmal reingesetzt in den Vorführwagen (Fünftürer, Sparkling Graphit, EZ 5/07, 5.000 Kilometer, ohne wesentliche Ausstattung): Auf den Seriensitzen sitzt man viel zu hoch, die Sportsitze sind in jedem Fall ihr (vieles) Geld wert. Auch die Materialqualität entspricht jetzt endlich dem Anspruch an ein Premiumfahrzeug.

Motor angelassen: Hoppla, der schüttelt sich ja im Leerlauf wie ein Mercedes 200 Diesel von 1985 und nagelt auch so. Wenn man fährt, spürt man davon aber nichts mehr.

Sehr gut in der Hand liegt der verkürzte Schalthebel, das Geräuschniveau entspricht exakt dem "alten" 1er, das Temperament auch, wenngleich es aufgrund der Kürze der Distanz eher subjektiv war.

Absolut störend ist die gefühllose, viel zu leichtgängige elektrische Servolenkung.

Als ich auf der Autobahnauffahrt vom 2. in den 3. Gang bei ca. 4.500 Umdrehungen hochschaltete, ging er plötzlich ins Notprogramm und die Probefahrt war gelaufen.

Ich schleppte mich mit 80 km/h und eingeschalteter Warnblinkanlage bis zur nächsten Abfahrt, dann zum Händler und stellte ihm den Schrott wieder vor die Türe.

Auf einen Neuwagen ist mir die Lust jetzt natürlich vergangen, aber Mitte Juni soll es eine Wiederholung der Probefahrt geben.

Ich empfinde die Motoren entgegen der Meinung in der Presse als nicht so schlecht, nur sollten sie halt fehlerfrei funktionieren.

Oje!

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten