Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.05.2008, 18:26     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.175

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring und Piaggio
BMW Sauber F1 Team Pit Lane Park erneut in Warschau zu Gast.

München/Hinwil, 23. Mai 2008. Die polnischen Fans des BMW Sauber F1 Teams und von Robert Kubica können sich auch in dieser Saison auf ein Formel-1-Erlebnis der besonderen Art freuen. Vom 13. bis 15. Juni 2008 macht der BMW Sauber F1 Team Pit Lane Park zum zweiten Mal in der polnischen Hauptstadt Warschau Station. BMW Sauber F1 Team Fahrer Robert Kubica wird am 14. Juni den Formel-1-Themenpark besuchen. Auf dem Gelände des Bemowo Flugplatzes erleben alle Formel-1-Interessierten die Faszination der höchsten Klasse im internationalen Motorsport aus nächster Nähe.

Kubica, der mit 24 Punkten aktuell Rang vier in der Fahrer-Weltmeisterschaft belegt, sagt: „Der BMW Sauber F1 Team Pit Lane Park ist fantastisch. Im vergangenen Jahr kamen über 100 000 Menschen nach Warschau, um mehr über die Formel 1 zu erfahren. Ich bin sicher, dass der Park die Fans auch diesmal begeistern wird. Wo sonst kann man in einem Monocoque Platz nehmen oder ein komplett in seine Einzelteile zerlegtes Formel-1-Auto sehen? Mein persönlicher Favorit sind die Simulatoren. Sie vermitteln ein absolut realistisches Fahrgefühl.“

Bereits 2007 gastierte der Hightech-Eventpark des BMW Sauber F1 Teams in Warschau und erwies sich als echter Zuschauermagnet. Bis heute ist die Veranstaltung in Polen mit 109 220 Fans die bestbesuchte Station des Parks auf seiner Welttournee. „Ich bin sicher, dass sogar noch viel mehr Menschen dort gewesen wären“, meint Kubica, „hätte der Pit Lane Park ein größeres Fassungsvermögen gehabt. Die Atmosphäre war großartig.“

Dem immensen Besucherinteresse trägt das neue Konzept des BMW Sauber F1 Team Pit Lane Parks Rechnung. Einerseits finden 2008 noch mehr Fans als im Vorjahr auf dem rund 6 000 Quadratmeter großen Gelände Platz. Die Tribünen rund um die 100 Meter lange Rennstrecke innerhalb des Parks bieten über 600 Sitzplätze. Hier lassen sich die Demonstrationsfahrten des Formel-1-Autos und die spektakulären Darbietungen des Formel BMW FB02 aus der ersten Reihe verfolgen.

Andererseits werden anlässlich der Veranstaltung in Warschau erstmalig Tickets für den BMW Sauber F1 Team Pit Lane Park angeboten, um allen Fans dieselbe Chance für ihren Besuch in der nachgebauten Formel-1-Boxengasse zu garantieren und um den Besucherstrom zu kanalisieren. Die Eintrittskarten sind auf dem Portal www.eventim.pl und an über 150 Verkaufsstellen im ganzen Land erhältlich.

Im Mittelpunkt des Parks stehen auch in 2008 die Ausfahrten der BMW Rennfahrzeuge: Während Nachwuchspilot Michael Christensen (DK) den FB02 fahren wird, ist der Pilot des BMW Sauber F1 Team Fahrzeugs mit dem Pit Lane Park bereits vertraut: Ho-Pin Tung (CN) drehte bereits vor begeisterten Zuschauern im Pit Lane Park in Shanghai Donuts. Am Samstag, den 14. Juni, übernimmt selbstverständlich Kubica den Platz hinter dem Steuer.

Der BMW Sauber F1 Team Pit Lane Park, der 2008 mit zahlreichen neuen Themenboxen und einer zweigeschossigen Architektur aufwartet, feierte beim Grand Prix der Türkei sein diesjähriges Debüt. Dort erhielten über 25 000 türkische Fans viele neue Einblicke in die Welt des Motorsports und konnten diesen faszinierenden Sport buchstäblich begreifen. Nicht umsonst lautet das diesjährige Motto des BMW Sauber F1 Team Pit Lane Parks „Get closer“.

Der BMW Sauber F1 Team Pit Lane Park wird in Warschau auf dem Bemowo Flugplatz errichtet.

Öffnungszeiten des Pit Lane Parks für die Öffentlichkeit:

Freitag, 13. Juni – 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag, 14. Juni – 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntag, 15. Juni – 09.00 Uhr bis 21.00 Uhr
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten