Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.07.2002, 09:52     #2
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Hallo Andreas,

zu 1.
Dafür brauchst du ein extra Relais, dass sitzt auf der Fahrerseite unter dem Armaturenbrett.
Ich hab dir mal die Schaltpläne dafür rausgesucht.

Standlüften mit normaler Heizregelung: Seite 1 Seite 2
Standlüften mit Klimaautomatik: Seite 1

Ich hoffe du kommst damit klar.

zu 2.
Dieses Kabel hatte ich bei mir, als ich noch keine EWS drin hatte, direkt zum Stecker der DME gezogen und dort angeschlossen. Die Info hatte ich aber aus einem Ami-Schaltplan. Damit ist der dann auch nicht mehr angesprungen. In den deutschen Schaltplänen gibts dieses Kabel allerdings nicht, darum hab ichs bei mir auch wieder abgeklemmt.
Ob es gegen Masse oder Plus schaltet müsste man mal messen.

zu 3.
da zitier ich mich mal auf meiner HP selber.
Um den Verbrauch anzupassen solltet ihr den realen Verbrauch eures Autos ausrechnen. Am besten geht das indem ihr das Auto voll tankt. Anschließend fahrt ihr ganz normal damit, bis der Tank fast leer ist, und tankt möglichst an derselben Tankstelle wieder voll. Die getankte Menge ist der Verbrauch für die gefahrene Strecke. Jetzt rechnet ihr euch den Verbrauch auf 100 Kilometer aus. Errechnet wird der indem ihr die getankten Liter mit 100 multipliziert und anschließend durch die gefahrenen Kilometer teilt.

Um jetzt den K-Faktor zu errechnen (das ist der Wert im Menü Nr.20) nehmt ihr folgende Formel realer Verbrauchswert (L/100 km) durch angezeigter Verbrauchswert (L/100 km) mal 1000. Achtet jedoch darauf das ihr den im BC angezeigten Verbrauchswert ablest wenn im Menü Nr. 20 der K-Faktor noch auf 1000 steht. Die errechnete Zahl gebt ihr im Menü Nr. 20 statt der 1000 ein und bestätigt mit SET/RESET. Drückt jetzt auf VERBRAUCH und der angezeigte Wert sollte jetzt mit dem errechneten annähernd übereinstimmen.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten