Thema: 3er / 4er allg. 18 zoll felgen
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2002, 23:06     #9
con   con ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 412

Aktuelles Fahrzeug:
Auto
natürlich macht es etwas aus,wenn die ungefederten Massen grösser werden
dadurch verschlechtert sich das Ansprechverhalten der Federung/Dämpfung

da der 18Zoll Reifen bedingt durch den flacheren Querschnitt deutlich weniger Eigendämpfung hat,werden auch kleinste Fahrbahnunebenheiten ans Fahrwerk weitergeleitet die mit hohem Reifenquerschnitt vom Reifen selbst geschluckt werden

dadurch ensteht zwangsweise auch ein höherer Verschleiss an allen beweglichen Teilen der Radaufhängung,angefangen beim Radlager über die Traggelenke,Dämpfer bis hin zum Stützlager

weiterhin wird der Fahrbahnkontakt auf nur leicht unebener Fahrbahn schlechter,da die Feder-Dämpfer Abstimmung nicht zum höheren Rädergewicht passt (u.a. wäre eine höhere Druckstufe der Stossdämpfer zur Kompensation des erhöhten Radgewichtes nötig)
und die Räder neigen bedingt durch das deutlich härtere Abrollen wesentlich schneller zum Springen auf kleinen Unebeheiten

die Verbesserungen im Kurvenverhalten bedingt durch den flacheren Reifenquerschnitt sind meist nur subjektiver Natur oder minimal

wirkliche Vorteile bringen dicke Räder mit flachen Reifenquerschnitten nur mit einem darauf abgestimmten Fahrwerk

allerdings erkauft man sich die bessere Strassenlage dann mit deutlichem Komfortverlust
Mit Zitat antworten