Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.05.2008, 20:10     #18
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.702

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Großer Preis der Türkei – Training, Freitag – 09.05.08

Wetter: trocken und stark bewölkt, 14-16°C Luft, 19-28°C Asphalt


Istanbul (TR). Im unerwartet kühlen Istanbul belegten die BMW Sauber F1 Team Fahrer in den ersten beiden freien Trainings zum Großen Preis der Türkei die Plätze zwölf und sechs (Robert Kubica) und sieben und zehn (Nick Heidfeld). Kubica fuhr am Vormittag nur sieben Runden, ein mechanisches Problem an der hinteren Radaufhängung konnte während des Trainings nicht behoben werden.


Robert Kubica: BMW Sauber F1.08-03 / BMW P86/8
1. Training: 12., 1.29,330 min / 2. Training: 6., 1.28,431 min
„Heute Vormittag kam ich wegen eines technischen Problems leider nicht allzu viel zum Fahren. Deshalb mussten wir das Programm für das zweite Training verdichten. Ich hatte nur vier Ausfahrten für den Reifenvergleich und die Abstimmungsarbeit. Wir haben noch ein paar Schwierigkeiten mit der Balance des Autos, haben aber verschiedene Abstimmungsvarianten ausprobiert, die wir nun auswerten. Wir werden die beste Option aussuchen, ich bin zuversichtlich für morgen.“


Nick Heidfeld: BMW Sauber F1.08-05 / BMW P86/8
1. Training: 7., 1.29,024 min / 2. Training: 10., 1.28,817 min
„Mein Problem ist, dass ich die Reifen nicht schnell genug auf Temperatur bringe. Mein Longrun war nicht schlecht. Sobald die Reifen richtig arbeiten, ist es okay, aber das dauert einfach zu lange. Daran müssen wir jetzt arbeiten.“


Willy Rampf (Technischer Direktor): „Wir konnten unser Programm diesmal nicht wie geplant absolvieren. Das lag zum einen an den Witterungsbedingungen, zum anderen hatte Robert in der ersten Trainingssitzung ein mechanisches Problem an der hinteren Radaufhängung. Am Nachmittag funktionierte dann alles reibungslos, und wir haben uns auf den Reifenvergleich für die Rennvorbereitung konzentriert und zudem einige Abstimmungsänderungen durchgeführt. Diese Daten werden wir nun analysieren, um die Abstimmung für diese anspruchsvolle Strecke weiter zu optimieren. Am Samstag und Sonntag soll es trocken bleiben.“
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten