Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.2008, 22:13     #5
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.707

DD-
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser
Man kann doch einen Motor quer wie auch längs einbauen....
Dagegen spricht auch nichts. Bei R4-Motor sollten sich in aller Regel keine Probleme ergeben. Ein R4-Motor, der längs passt, passt auch quer. Andersherum wird es dagegen schwieriger.

Das Thema hatten wir ja schon diskutiert. Zwar kann man den Schritt verstehen und erkennt den Wert der BMW-Peugeot-Motoren an, schätzt aber nicht, dass dieser Motor kein reines BMW-Produkt ist und somit allenfalls für den MINI geeignet ist.

Mir kann es nur recht sein, wenn das Endergebnis stimmt. Front-Quermotor und Heckantrieb beißen sich aber nur etwas...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten