Thema: 3er / 4er allg. BMW 325i E36--Einige Fragen dazu
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 01.07.2002, 15:26     #24
Benni325i   Benni325i ist offline
Freak
  Benutzerbild von Benni325i
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-6345x Hanau
Beiträge: 710

Aktuelles Fahrzeug:
E36 325i Limo, VW Corrado G60, VW Corrado 16V

HU-**-***
Auf jedenfall ist der 325er oder 328er billiger als der M3. In der Anschaffung muss es zwar nicht sein. Aber spätestens bei der Versicherungsprämie, den Inspektionskosten ("Topmodell" Zuschlag), oder eventuellen Reparaturen...

Also, ich fahre einen 325i und bin sehr zufrieden mit dem. Er hat viel Leistung und läuft sehr ruhig und geschmeidig. Über die Haltbarkeit brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Wenn der Motor immer seinen Ölwechsel bekommen hat und nicht kalt getreten wurde, halten die nahezu ewig.

Beim M3 ist die Haltbarkeit so eine Sache... oder warum gibt es soooo viele M's die schon bei ca. 80.000 km die erste Austauschmaschiene bekommen haben?
__________________
MfG

Benni325i
Mit Zitat antworten