Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.05.2008, 11:56     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.881

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Nick Heidfeld testet BMW HP2 Megamoto.

München. Vor seiner spektakulären Fahraktion im Formel-1-Fahrzeug auf dem BMW Werksgelände in München fand Nick Heidfeld etwas Zeit sich ein besonderes High Performance Gerät mit zwei Rädern näher anzusehen. Die exklusive BMW HP2 Megamoto: eine kompromisslose, auf das Wesentliche reduzierte Leichtbau-Maschine für höchsten Motorrad-Fahrgenuß auf der Strasse.
Heidfeld: "Die Megamoto fasziniert mich. Ein starkes Motorrad. Sein geringes Gewicht und sein niedriger Schwerpunkt versprechen ein extrem gutes Handling. Und speziell aussehen tut sie dabei auch noch. Das Bike möchte ich bei nächster Gelegenheit unbedingt intensiver testen."

BMW Motorrad wird dem begeisterten Motorradfahrer Heidfeld die HP2 Megamoto nun für Touren in seiner Schweizer Wahlheimat zu Verfügung stellen.

Für garantierten Fahrspaß sorgen der Boxermotor mit 113 PS / 83 kW bei 7.500/min und das geringe Gewicht von nur 199kg - fahrfertig. Die ergonomische, vorderradorientierte Sitzposition, eine Sitzhöhe von 890 mm und das optionale ABS verleihen dem extrovertierten Sportboxer Alltagstauglichkeit. Die präzise und stabile Vorderradführung übernimmt eine Upside-Down-Gabel, hinten sorgt das verstellbare Öhlins-Federbein mit 180mm Federweg für satte Straßenlage.

Puristisches Design mit edlen Details wie Tank- und Lampenverkleidung aus dem Motorsport-Werkstoff Karbon oder die eigens für die Megamoto gefertigte zweiflutige Akrapovic-Auspuff-Anlage unterstreichen den exklusiven und sportlichen Anspruch dieses BMW Motorrads.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}


Geändert von Martin (06.05.2008 um 12:03 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten