Thema: 1er E87 u.a. 120i vs. 118i
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.04.2008, 12:45     #11
Schaffer   Schaffer ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Schaffer
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: Bretten
Beiträge: 22

Aktuelles Fahrzeug:
VW-Bus T3, 118i 3-türig, MB A, Klasse
Hallo,

also ich habe jetzt 2500 Km auf meinem BMW 118i.
Zuvor hatte ich jahrelang Fahrzeuge von Audi mit dem 1,8 T Motor.
Sowohl der 1,8 T mit 150 PS als auch der 1,8 T mit 180 PS sind um das doppelte besser als die 4-Zylinder von BMW.
Von den neuen TSI Motoren will ich gar nicht sprechen.
Was mich am 118i stört ist der Drehmomentverlauf.
Also für einen 2,0 Liter Motor zieht der 118 nicht die Leberwurst vom Brot.
Da hatte unser alter Omega Baujahr 1986 mehr Drehmoment.
Die 2000 €uro Aufpreis zum 120i fand ich auch als zu hoch.
Durch den schlechten Drehmomentverlauf ist man immer gezwungen den Motor hoch zu Drehen, und also ehrlich gesagt da habe ich von "effektiv Dynamics" noch nichts gemerkt ( 8,5 - 9,0 Liter auf 100 KM).
Das geht besser.
Ich würde mir von BMW einen Soft-Turbo-Motor wie bei Audi/VW wünschen.
Ich glaube die Diesel von BMW sind ganz gut aber die 4-Zylinder Benziner sind stark Verbesserungsbedürftig.
mfg

schaffer
__________________
Schaffen, Sport, Palmen, Musik, Auto
Mit Zitat antworten