Thema: 3er / 4er allg. e30 318 is als Winter Auto geeignet?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 29.06.2002, 15:22     #3
Felix316i   Felix316i ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 301

Aktuelles Fahrzeug:
ex: BMW 316i E30 EZ 02/89
Mit 316i oder 318i (1989 oder 1990) bist Du am besten beraten - es kommt aber immer auf das konkrete Angebot an. Beim 318iS musst Du schon etwas eher acht geben, vor allem ob die Steuerkette gewechselt wurde und ob der Motor sorgfältig warm gefahren wurde. Die Haftpflicht ist schon bei den normalen 4-Zylindern idiotisch hoch.

Rost kann an der Karosserie ein Thema sein. Wenn er vorkommt, heisst das nicht das definite "Aus", aber er muss gemacht werden.

Sonst ist das ein zuverlässiges Auto. Die oft vorkommenden Defekte (Nockenwelle und LMM) legen das Auto nicht lahm. Meiner sprang bisher nur einmal nicht an, weil die Benzinpumpe hinüber war. Mit der eingelaufenen Nockenwelle habe ich schon über 50t km zurückgelegt. Fällt erst ab 5000 U/min auf, und da bewege ich mich nicht so häufig.

Wintergängigkeit ist mit Winterreifen (175er) völlig in Ordnung. Habe bisher erst in etwa 10 cm tiefem Schnee aufgeben müssen.
Mit Zitat antworten