Thema: 1er E87 u.a. 1er Cabrio ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.04.2008, 16:27     #673
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.708

DD-
Entweder ist ein BMW emotionslos und teuer - oder nobel im Eindruck und schweineteuer. Da muss man durch, wenn man sich den Kauf in den Kopf gesetzt hat. Obwohl mich der 125i als Cabrio wirklich anspricht, müsste ich zwei-, dreimal intensiv nachdenken. Und käme dann wohl zu dem Entschluss, dass es trotz 218PS und 3 Litern Hubraum wahnsinnig viel Geld für wenig Gegenwert ist. Nicht nur Motor und Ausstattung sind relevant, eigentlich muss alles stimmen. Würde BMW ihn 2er nennen, sähe ich es vermutlich anders. Zwar hat ein anderer Name nun wirklich keinen Gegenwert, allerdings wird das Cabrio damit um eine Stufe höher positioniert. Länger als das Hatchback ist er, also hätte er es durchaus verdient.

Der Kofferraum des MX-5 NC ist mit 150 Litern zwar alles andere als riesig, aber trotz hoher Ladekante gut nutzbar - akzeptable Öffnung, gute Stauhöhe. Es bleibt aber kein Vergleich zum 1er Cabrio.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten