Thema: 1er E87 u.a. 123 d Neu Bestellung am 17.3. -
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2008, 21:36     #17
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
Zitat:
Original geschrieben von robojr
Hallo,

soviel ich weis, ist im KI rechts der Drehzahlmesser und links der Tacho. richtig?

der Drehzahlmesser hat im 1er Diesel die Tankuhr, auch richtig?

Insofern geht es NUR um den Tacho... und dieser ist eben "völlig" nackig! nur der 130i hat da noch ne Uhr im unteren Teil ... zB eben das Ölthermometer...
der 130i (ab FL) hat die tankuhr nicht rechts im DZM, sondern links im tacho. im DZM ist dann nicht "zum beispiel", sondern ab dem facelift IMMER das ölthermometer. andere anzeigen gibt´s sowieso in KEINEM 1er.

da der 130i und der 135i die einzigen varianten sind, die ein solches ölthermometer haben, sehe ich auch ein großes problem darin, ein solches KI in einen diesel einzubauen. und dass das den händler interessiert, glaub ich sehr wohl - weil so ein umbau nur mit nicht-originalen BMW tachoscheiben realisiert werden kann, und das wär für meine begriffe schon wieder ne bastelbude! (außer so ein umbau wird von alpina oder so gemacht, aber dann reden wir auch nicht mehr von einem "normalen" BMW leasingauto)

dass ein BMW händler einfach mal so ein 130i KI in einen 123d "reinprogrammieren" kann, kann ich mir auch nicht vorstellen!
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten