Thema: 1er E87 u.a. 1er Cabrio ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2008, 18:33     #646
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.706

DD-
Klar, der E46 wäre selbst als emotionales Cabrio noch vernünftiger. Aber manchmal ist es eine Freude, einfach unvernünftig zu sein - und da muss eben ein "Neuwagen" her . Dem E46 sieht man angesichts des aktuellen BMW-Designs schon an, dass er nicht mehr das neueste Blechkleid trägt. Dafür ist er eine zeitlos-elegante Erscheinung. Das 1er Cabrio ist fast genauso elegant und dabei moderner im Auftreten. Klassiker werden vermutlich beide, wenn es der E46 als Cabrio nicht schon ist.

Der 125i ist zum Glück auch frei von Nageln und Ausfällen. Der M54 scheint etwas robuster als der N52 zu sein, der N52 verlangt auf Grund neuer Gesetzesbestimmung etwas mehr Sprit. Das sind aber alles wohl eher Kleinigkeiten, im Cabrio sollte Klang und Fahrvergnügen im Vordergrund stehen. Und dieser ist im 125i ebenfalls gewährleistet.

Beim Preis eines gut konfigurierten 125i ist der Blick zu gebrauchten E46 oder zum niegelnagelneuen Z4 durchaus berechtigt - keine Frage.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten