Thema: 1er E87 u.a. 1er Cabrio ?
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.04.2008, 09:58     #636
Miracoli   Miracoli ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 3.805

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Habe mir am Sonntag auch mal den 1er live angeschaut, es waren mehrere Exemplare in SB zu bewundern, alle in Silber, Kaschmir oder Schwarz.

Das Außendesign gefällt mir recht gut, nicht so wuchtig wie beim E 93 (der für mich als 2-Wagen eh viel zu teuer wäre) und deutlich eleganter als der A3 auf den Fotos.
Sicherlich ist der A 3 ein wichtiger Konkurrent für den 1er , auch wenn das die Heckantriebs-Fetischisten nicht wahrhaben wollen, die meisten 1er werden eher nicht auf der Rennstrecke eingesetzt

Auch den Innenraum fand ich (besonders mit Leder terra) ganz nett, vorne etwas schmal, aber noch akzeptabel. Türverkleidung nicht so prall, da Hartplastik oben.

Allerdings:

Sicht nach hinten bei geschlossenem Verdeck sehr mau.

Rücksitze nur als Ablage oder für Kindersitze zu gebrauchen.

Gurtführung wirkt bescheiden, allerdings ist das Verdeck im Ggsz. zum A 3 schön abgedeckt.

Welchen Motor nehmen? Diesel finde ich als Zweitwagen im Cabrio nicht unbedingt empfehlenswert, der 120i scheint laut diverser Tests sehr durchzugsschwach zu sein, bleibt eigentlich nur der 125 i: bei meiner Konfi käme ich auf etwa 43 t Listenpreis, das ist schon ziemlich viel Geld. Auch der Normverbrauch ist ne Ecke höher als bei einem Turbo- 4Zylinder A 3 oder TT, Versicherung auch etwas teurer, maximal 3 Jahre Gewährleistung.

Andererseits ein klassischer BMW mit Heckantrieb und Reihen 6er: macht bestimmt Laune

Leider ist die "Premium"-Konkurrenz genau so teuer, ein schwacher Trost.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten