Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 28.03.2008, 11:33     #26
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von scam2000
ja klar, solange alles gut geht, stellst du keinen (oder kaum) Druckverlust fest so sollte es sein, ist aber kein Garantie für die Zukunft

bei normalen Reifen nur einmal im halben Jahr zu kontrollieren, ist riskant, aber irgendwo müssen die Unfälle ja herkommen....
Bei einem intakten Reifen ist 2 mal im Jahr vollkommen ausreichend, da er nicht nennenswert Luft verliert.
Durch einen Defekt kann sich das natürlich jederzeit ändern (wie Du schon sagst, es ergibt sich daraus keine Garantie für die Zukunft).

Allerdings kann ein Defekt (Nagel, Schraube, etc.) den Druck so schnell absinken lassen (innerhalb einiger Minuten), daß auch Deine hohe Kontrollfrequenz von einmal wöchentlich vollkommen wirkungslos bleibt.

Darum ist Deine Vorgehensweise inkonsequent:
Entweder Du vertraust dem intakten Reifen, dann reicht einmal oder zweimal im Jahr Druck überprüfen vollkommen aus, oder Du rechnest ständig mit der Möglichkeit eines überraschenden Druckverlustes, dann darfst Du aber nur noch Autos mit Runflat und Drucküberwachung fahren !

Was Du tatsächlich machst ist etwa so als würdest Du Deine Frau/Freundin nur einmal im Monat pimpern in der Annahme daß sie dann auch ohne Kondom/Pille nicht schwanger wird.
Mit Zitat antworten