Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.03.2008, 12:21     #2
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.279

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Nun...ääh ich von dieser Nachricht ziemlich erstaunt. Hätte ich nicht erwartet.

Ich könnte mir vorstellen, dass BMW damit sein SUV/Offroad-Portfolio ausbauen/vervollständigen könnte. Ob das allerdings für BMW Vorteile bringt vermag ich nicht zusagen.

Immerhin hätte man dann vier bis fünf Autos, die in etwa das gleiche bieten bzw. in einer ähnlichen Preisklasse zuhause sind:
RR, RR Sport, Discovery, X5, X6.

Ist LR zurzeit eigentlich gewinnbringend unterwegs auf dem Automarkt oder schreiben die rote Zahlen? Ich hoffe nur, dass BMW nicht auf Idee kommt sich Jaguar ans Bein zu binden. Ich denke, dass ist der weitaus größere Patient der beiden britschen Marken.
Grüße,

Andreas

Geändert von Andreas1984 (21.03.2008 um 12:24 Uhr)
Mit Zitat antworten